Das Kirmes-Portal

Fighter (Kaiser)

Der Schaustellerbetrieb Egon Kaiser aus München kaufte im Jahr 1999 von der niederländischen Firma Mondial ein Fahrgeschäft vom Typ „Swinger“.

Spielzeit: 1999 – 04

Hersteller/Typ: Mondial Swinger

Baujahr: 1999

via Ride-Index.de

Das Fahrgeschäfte wurde auf den Namen „Fighter“ getauft. Leider stellt sich der Erfolg in der ersten Saison nicht wie gewünscht ein und das Geschäft ging in der Winterpause 1999/2000 zurück an Mondial für eine Optimierung. Danach reiste der Schaustellerbetrieb bis 2004 mit dem Fighter und verkaufte ihn anschließend in die USA. Die Rückwand vom Fighter wird am Cyber Space der Fa. Kaiser weiterhin verwendet.

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.